Die Internationale Sportföderation von Feuerwehr und Retter
XXIII. Internationale Konferenz

XXIII. Internationale Konferenz


Die XXIII. Internationale Konferenz der Leiter der Feuerwehren und Rettungsdienste des Internationalen Sportverbands der Feuerwehrleute und Retter findet vom 11. bis 15. November 2022 in Istanbul (Republik Türkei) statt. Die Konferenz befasst sich mit den Aktivitäten des Internationalen Sportverbands der Feuerwehrleute und Retter, der internationalen Zusammenarbeit, der Organisation und Ausrichtung der Weltmeisterschaften im Feuerwehr- und Rettungssport im Jahr 2022 sowie den Aufgaben für den Zeitraum 2023-2026.

Das internationale Format der Konferenz sieht die Teilnahme von Leitern von Feuerwehren und Rettungsdiensten, Ministerien, Abteilungen, Vereinen und Verbänden der Länder vor, die Mitglied des Internationalen Sportverbands der Feuerwehrleute und Retter sind. Jedes Land ist berechtigt, sich durch zwei offizielle Delegierte vertreten zu lassen.

Die Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung der Konferenzteilnehmer gehen zu Lasten der entsendenden Organisation.

Ankunft zur Konferenz am 11. November 2022, Abreise am 15. November 2022.

Bei organisatorischen Fragen wenden Sie sich bitte an das Exekutivbüro des Internationalen Sportverbandes der Feuerwehrleute und Retter:

Telefonisch unter: + 7(499)272-47-49; + 79152054072;
per E-Mail: isffr.2001@gmail.com